Trauer und Gedenken

Von der Beerdigung bis zur Grabgestaltung.

Die Sprache der Blumen wirkt über den Tod hinaus. Nicht nur zu den bekannten Trauertagen wie etwa Allerheiligen, sondern auch zu persönlichen Erinnerungstagen (Geburtstag, Hochzeitstag usw.) zeigt ein persönlich gestalteter Blumengruß die Verbundenheit mit dem Verstorbenen.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.